Online-Seminar: Disziplinarrecht der kommunalen BeamtInnen (4 Std.)

Die kommunalen BeamtInnen stehen vor großen beruflichen Herausforderungen: Nicht nur die rechtlichen Anforderungen an die fachlichen Entscheidungen steigen, Spielräume werden immer enger. Auch das dienstliche und außerdienstliche Verhalten wird an Problemstellen von Dienstpflichten eingegrenzt (Arbeitskonflikte und sexuelle Belästigung, außerdienstliche Äußerungen bei Facebook & Co.). Damit das Vertrauen in das Berufsbeamtentum nicht leidet, muss das Disziplinarrecht als Korrektiv eingesetzt werden und die BeamtInnen zu einer anforderungsgerechten Dienstleistung anhalten.

Beschreibung

Worum geht es?

Damit die Dienstvorgesetzten oder LeiterInnen des Personalamtes den Anschein der Großzügigkeit ebenso vermeiden wie einen übertriebenen Verfolgungseifer, benötigen sie Klarheit über die Befugnisse und Pflichten der kommunalen Dienstherren. Das Seminar gibt einen Überblick über das materielle Disziplinarrecht und die Verfahrensvorgaben, lässt aber auch Gelegenheit zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch.

Schwerpunkte:

  • Dienstpflichten und Grundsätze des Disziplinarrechts
  • Disziplinarmaßnahmen und Änderungen am Beamtenstatus
  • Behördliches Disziplinarverfahren
  • Vorläufige Maßnahmen und gerichtliches Disziplinarverfahren

Wer sollte dabei sein?

Angesprochen sind LeiterInnen und MitarbeiterInnen von Personal- und Rechtsabteilungen der Kommunen und Hauptverwaltungsbeamte und MitarbeiterInnen der Kommunalaufsichtsbehörden.

Was ist noch wichtig?

Die Veranstaltung ist als berufliche Weiterbildungsmaßnahme nach § 4 Nr. 21 a) bb) Umsatzsteuergesetz umsatzsteuerbefreit.

Sie erhalten etwa zwei Wochen vor der Veranstaltung eine Anmeldebestätigung mit Hinweisen zu Zahlung, Anreise und ggf. Übernachtung.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass der Beitrag auch dann in voller Höhe zu entrichten ist, wenn eine eventuelle Abmeldung nicht spätestens eine Woche vor dem Veranstaltungstermin bei uns eingeht.

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.