Inhouse-Seminare für Kommunen

Egal zu welchem Thema, egal, ob aus unserem Halbjahresprogramm oder nicht, wir finden gemeinsam eine Lösung und machen Ihnen ein passgenaues Angebot für Ihr Thema und die Situation in Ihrem Hause!

Wir kooperieren mit einer Vielzahl von Dozentinnen und Dozenten aus den unterschiedlichsten Themenfeldern, mit den unterschiedlichsten Professionen. Alle haben Erfahrungen im kommunalen Bereich.

Bislang mussten wir noch bei keiner Anfrage „kapitulieren“.

Welche Vorteile bieten Inhouse-Schulungen?

  • Keine Reisezeit und Reisekosten bei den TeilnehmerInnen
  • Deutlich geringere „Pro-Kopf-Kosten“ je TeilnehmerIn
  • Erstellung eines individuellen Angebots
  • Konkrete Eingrenzung des Themas auf Ihre Wünsche
  • Abstimmung auf Ihren TeilnehmerInnenkreis
  • Abstimmung von Termin, Dauer und Ablauf
  • Termine sind auch am Wochenende möglich
  • Sie können einen Termin jederzeit mit einer Frist von nur sieben Tagen kostenfrei stornieren oder verschieben – unsere DozentInnen „machen das mit“
  • Wir garantieren Ihnen einen pauschalen Festpreis – keine „Überraschungen“ durch Fahrt- und Reisekosten beim Dozenten!
  • Auch unsere Inhouse-Schulungen sind für Sie umsatzsteuerfrei!

Ihr Ansprechpartner:

Karsten Balzer
balzer@wissenstransfer.info
Fon: 0160 9667 9995

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.