19. Kommunales IuK-Forum



Logo NLT Logo NST
Logo NSGB Logo GovConnect
 


Nach zweijähriger "Corona-Pause" findet das Kommunale IuK-Forum Niedersachsen in diesem Jahr zum 19. Mal statt. Der Niedersächsische Landkreistag, der Niedersächsische Städtetag, der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund und die GovConnect GmbH laden dazu herzlich für den 8. und 9. September 2022 nach Bad Lauterberg ein.

Direkt zur Anmeldung

Beschreibung

Inhaltlicher Schwerpunkte der Veranstaltung sind die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes in den Kommunen, Frage der IT-Sicherheit und die Herausforderungen der Digitalisierung der Kommunen. Es erwarten Sie spannende Beiträge und Praxis­bei­spielen zu diesen Themen. Darüber hinaus können Sie sich am zweiten Tag im Rahmen eines Barcamps aktiv an der Gestaltung der Veranstaltung beteiligen.

Ziel der Veranstaltung ist es, über die für den kommunalen Bereich Niedersachsens relevanten aktuellen Informationen in den vorgenannten Themenbereichen zu unterrichten sowie diese zu diskutieren. Daneben soll die Veranstaltung den interkommunalen Erfahrungsaustausch fördern.

Das IuK-Forum findet – ebenso wie die Abendveranstaltung – in diesem Jahr im revita-Hotel, Sebastian-Kneipp-Promenade 56 in 37431 Bad Lauterberg, statt. Informationen zum Hotel und zur Anfahrt finden sie unter www.revita-tagungshotel.de

Im Tagungshotel ist ein Zimmerkontingent von insgesamt 140 Zim­mern zur Einzelnutzung für die Übernachtung vom 8. auf den 9. September 2022 reserviert worden. Der Übernachtungspreis für ein Einzelzimmer beträgt inklusive Frühstück 108,00 €. Hinzu kommt die für Tagungsgäste ermäßigte Kurtaxe in Höhe von 0,80 €.

Die Zimmer sind unter Angabe des Stichwortes „IuK-Forum“ bis zum 8. August 2022 direkt beim Hotel zu buchen.

Der Tagungsbeitrag beträgt 195,00 Euro je Teilnehmer. In dieser Tagungspauschale sind die Kosten der Mittagsbüffets an beiden Veranstaltungstagen sowie der Abendveranstaltung am 8. September 2022 sowie die Tagungs- und Pausengetränke enthalten. Mit der Tagungspauschale werden außerdem die Referentenkosten sowie die weiteren Kosten der Tagungsinfrastruktur abgedeckt.

Mit der organisatorischen Abwicklung der Veranstaltung ist die NST w!ssenstransfer GmbH beauftragt.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Verbindliche Anmeldungen bitten wir bis spätestens zum 8. August 2022 vorzunehmen. Sie erhalten umgehend eine Bestätigung Ihrer Anmeldung.

Wir bitten um Verständnis, dass sich die Veranstaltung ausschließlich an MitarbeiterInnen niedersächsischer Kommunen richtet.

Eine endgültigen Veranstaltungsbestätigung sowie eine Teilnahmerechnungen erhalten Sie nach dem 8. August 2019 von der NST w!ssenstransfer GmbH.

Die Dokumentation der Tagung finden Sie nach der Veranstaltung in unserem Downloadbereich.

Für Fragen zu der Veranstaltung steht Ihnen Herr Mahner (Niedersächsischer Städtetag, Telefon 0511/36894-24, E-Mail: mahner@nst.de) gerne zur Verfügung.

Agenda 8. September 2022

Moderation: Ulrich Mahner, Niedersächsischer Städtetag

10:00 Uhr     Eröffnung, Begrüßung
Grußwort Bürgermeister Rolf Lange
Grußwort Landrat Marcel Riethig
10:15 Uhr   Onlinezugangsgesetz: Wo stehen wir kurz vor Toresschluss?
Patricia Pichottki, GovConnect GmbH
Dr. Marco Trips, Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund
11.00 Uhr   Künftige strategische Schwerpunkte des Landes Niedersachsen zur Digitalsierung der öffentlichen Verwaltung
Staatssekretär Stefan Manke, Nds. Ministerium für Inneres und Sport
11:45 Uhr  

govdigital und die Kooperation der öffentlichen IT-Dienstleister
Martin Schallbruch, CEO govdigital

12:15 Uhr   Mittagsbüffet
13:30 Uhr  
Fachforum A
Moderation:
Dr. Stephan Meyn, NSGB
Fachforum B
Moderation:
Stefan Domanske, NLT
A 1
Lessons learned - warum gehen Projekte schief?
Saski Schilling, KDO
B 1
Quo vadis Rechenzentrum - Sicherheitsvorfall: was tun?
Leif Erichsen, hannIT
14:15 Uhr  
A 2
Digital ist das neue normal: wie Behörden ihre Organisation ganzheitlich transformieren und ihre Beschäftigten mitnehmen.
Nils Brechbühler, Brechbühler Digital

B 2
Erkenntniss aus dem Ransomware-Angriff auf den Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Sabine Griebsch, CDO Landkreis Anhalt-Bitterfeld
15:00 Uhr   Kommunikationspause
15:30 Uhr  
Fachforum C
Moderation:
Ulrich Mahner, NST
Fachforum D
Moderation:
Patricia Pichottki, GovConnect GmbH
C 1
Digitalsierung - Strategie und Erfahrungen
Indra Wachendorf, ITEBO GmbH
Steffen Becker, ITEBO GmbH"
D
Back to the future - vom bewährten Prozess zum zukunftsfähigen Online-Dienst | EfA und was wir daraus machen können!
Nicole Glowatzki, GovConnect GmbH
Malte Gegner, GovConnect GmbH
16:15 Uhr  
C 2
"Von der NBauO zum virtuellen Bauamt"
Gero Illemann, ITEBO GmbH
Dominik Siebert, ITEBO GmbH
Ronny Kirchner, ITEBO GmbH

D
Fortsetzung
17:15 Uhr   Einsatzmöglichkeiten von KI in der Kommunalverwaltung
Roland Becker, JUST ADD AI GmbH
18:00 Uhr   Ende des ersten Veranstaltungstages
18:30 Uhr   Abendveranstaltung im Tagungshotel

 

Agenda 9. September 2022

Moderation: Stefan Domanske, Niedersächsischer Landkreistag


09:00 Uhr   Wir freuen uns darauf, den zweiten Tag unseres IuK-Forums mit allen TeilnehmerInnen gemeinsam von 9 bis 13 Uhr in Form eines Barcamp gestalten zu können.

Was das ist?

Ein Barcamp (englisch; häufig auch BarCamp, Unkonferenz, Ad-hoc-Nicht-Konferenz oder auch Open Space) ist eine offene Tagung mit Workshops, deren Inhalte und Ablauf von Ihnen - also den Teilnehmenden - zu Beginn der Tagung selbst entwickelt und im weiteren Verlauf gestaltet werden.

Wir werden also zusammenkommen gemeinsam Themen sammeln und zu diesen Themen bis zu 20 Workshops durchführen. Ihre Vorbereitung hierzu ist nicht notwendig, wir lassen uns von den anstehenden Themen und Impulsen leiten und freuen uns auf einen lebendigen Austausch.

Moderiert wird das Barcamp von Oliver Kuklinski von PLANKOM aus Hannover
13:00 Uhr   Schlussworte, danach gemeinsames Mittagsbüffet
14:00 Uhr   Ende der Veranstaltung

Kommende Termine

Termin:
08.09.2022, 10:00 - 18:00 Uhr
09.09.2022, 09:00 - 14:00 Uhr
Dauer:
2 Tage
Ort:
revita - Ihr Tagungshotel
Sebastian-Kneipp-Promenade 56
37641 Bad Lauterberg
Dozent*in:
Noch kein verantwortlicher Referent gebucht.
Preise:
195,00 EUR

Bitte warten Sie einen Moment, wir verarbeiten Ihre Anfrage.